Zurück

24h - Kelheim

Team Lübbering mit 3 Teams beim 24h Race in Kelheim
Eon Bericht von Felicitas

Nach einer erfolgreichen Teilnahme im Vorjahr stand in diesem Jahr wieder das 24h Race in Kelheim im Rennkalender des Teams. Ein ganz besonderes Event mit Schützenfest-Atmosphäre und Suchtpotential!

Das Damenteam „Roll..Profi-Cycling“ ging mit Anna Otte, Angela Mancini und Felicitas Wendler ergänzt um die Gastfahrerinnen Lydia Ventker und Marion Wittler an den Start und hatte einen 3. Vorjahresplatz zu verteidigen.

Als Startfahrerin sicherte Lydia dem Team die Bergprämie, die auf der ersten Runde ausgelobt wurde. In den Nachtstunden konnte das Team auf Platz 2 liegend einen komfortablen Vorsprung auf Platz 3 herausfahren und bis zum Zielschluss um 14h mit Rundengewinn ausbauen.

Unsere Männer waren in 2 Teams unterwegs. Hier waren im „Team Lübbering“ Marius Bocker, Michael Weise, Renzo Calligaro und Gastfahrer Sebastian Ventker und Christoph Wisse unterwegs und konnte einen starken 10. Platz in der Herren-Teamwertung einfahren. Im „Team Lübbering aktiv“ kämpften Oliver Nienaber, Leon Wilson-Brown, Thomas Frost, Jörg Pohlmann und Michael Haunert um schnelle Rundenzeiten auf der 16 km langen, mit 180 hm gespickten Strecke.

Eine gelungene Team-Veranstaltung Dank der tollen Unterstützung unserer vielen Helfer und Gastfahrer!

24h - Kelheim