Zurück

Dreiländergiro Nauders

Ebenfalls erfolgreich war das Team Lübbering beim 25. Dreiländergiro Nauders.
Angela Mancini, Felicitas Wendler, Tanja Dittrich, Thomas Frost, Michael Weise und Stefan Frost stellten sich der anspruchsvollen Strecke mit über 3.300 Höhenmetern und mit Steigungen bis 15 Prozent.
Tanja wurde 4. auf der 168 km Distanz Engadin und kam mit einer Zeit von 6:34:32.5 ins Ziel. Michael fuhr ebenfalls die lange Distanz und fuhr nach 6:39:33.8 als 256. Ins Ziel.
 
Thomas, Stefan, Felicitas und Angela wählten die Vinschgau-Strecke mit 120 km. Felicitas wurde nach 5:36:32.8 19 und Angela 32. (6:05:19.6).
Thomas fuhr auf Platz 371 mit einer Zeit von 6:05:19.7 und Stefan kurz dahinter auf den 398. Platz 6:13:59.7.
 
Bei einem Teilnehmerfeld von über 800 Teilnehmern pro Strecke ein beachtliches Ergebnis.

Dreiländergiro Nauders