Zurück

„Don’t hide. Be neon.“

Unter diesem Slogan des Hauptsponsors Lübbering startet das Team Lübbering im neuen Neon-Orange in die Saison 2018 – wie immer professionell ausgestattet von hochwertigen Sponsoren und mit einer starken regionalen Verwurzelung.

 

Mit einer neuen Team-Story und einer neuen neon-leuchtenden Farbgebung geht das Team Lübbering auch 2018 wieder auf die Jagd nach Erfolgen. Das Neon-Orange ersetzt die in den vergangenen Jahren prägende Farbe Grün. Damit bleibt das Team Lübbering an der Spitze der Entwicklung und setzt sich ab von der mittlerweile zunehmenden Zahl grüner Teams und Trikots.

 

Seit fünf Jahren tritt das Team bei Rennen in ganz Deutschland an: 2013 als livewelt Test Team gegründet, ab 2014 als Team Green N’Fit und seit der vergangenen Saison unter dem Namen Team Lübbering. Mit einer erfolgreichen Saison im Rücken, gekrönt unter anderem durch den fünften Platz in der Gesamtwertung des German Cycling Cup für Tanja Dittrich, starten nun die Vorbereitungen auf das Radsportjahr 2018.

 

Die sechs Fahrerinnen und elf Fahrer – im Kern aus Gütersloh, Bielefeld und Umgebung – kämpfen auch 2018 wieder bei den Rennen des German Cycling Cup und weiteren ausgewählten Radsportevents um Siege und Podestplatzierungen. Dank zahlreicher Sponsoren und Partner ist das Team professionell ausgestattet und startet mit höchster Motivation in den Wettkampf. Am 10. März werden sich die Fahrer bei der offiziellen Team-Präsentation das erste Mal der Öffentlichkeit zeigen und unter anderem das neue Trikot-Design vorstellen.

 

Begleitet wird die neue Team-Story von einer Reihe neuer Kommunikationsmaßnahmen, welche die Team-Lübbering-Anhänger stärker mit einbinden und mitreißen soll – ganz nach dem Motto #ridewithus.

„Don’t hide. Be neon.“