Zurück

Auf die Pässe, fertig los...

Zahlreiche Fahrerinnen und Fahrer des TEAM GREEN’N FIT starteten beim Ötztaler Radmarathon 2016 - darunter viele Hobbysportler aus Ostwestfalen.

Der Ötztaler Radmarathon ist einer der sportlichen Höhepunkte für Hobbyradsportler aus aller Welt. Am 28. August 2016 gingen 4.000 Radsportler aus 15 Nationen in Sölden an die Startlinie, um die klassische und anspruchsvolle Runde über 238 km zu bewältigen. Knackige 5.500 Höhenmeter mit vier hohen Alpenpässen warteten auf die Fahrer – darunter der Brennerpass, der Jaufenpass und das Timmelsjoch. Gleich acht Fahrerinnen und Fahrer des TEAM GREEN’N FIT gingen in diesem Jahr beim Ötztaler Radmarathon an den Start. Dennis Biendarra, Jonathan Reuning und Marion Wittler aus Bielefeld, Thomas Frost aus Rheda-Wiedenbrück, Stefan Frost aus Herzebrock-Clarholz, Peter Mertens aus Schloß Holte-Stukenbrock, Kai-Uwe Sommer aus Gütersloh sowie Marco Bastiaansen aus Weibern wagten das Ötzi-Abenteuer.

Im Mediabereich findet ihr Impressionen zum Abendteuer "Ötzi"!

Auf die Pässe, fertig los...