Zurück

Das TEAM GREEN'N FIT feierte bei Rund um Köln einen erfolgreichen GCC-Auftakt!

Bei trockenem und halbwegs warmen Wetter startete das TEAM GREEN'N FIT beim ersten Rennen des German Cycling Cups – dem Klassiker „Rund um Köln“ am vergangenen Ostermontag.

Auf der kurzen Distanz von 68 Km waren 5 Fahrer des Teams unterwegs.  Patrick Hanhart fuhr auf einen großartigen 3. Platz (1:38:17) in der Gesamtwertung, gefolgt von Andreas Jung Platz 5 und Pascal Hanhart Platz 11. Patrick und Pascal Hanhart belegten somit Platz 2 und 3 in ihrer Altersklasse. Zudem erzielte Cosima Henrichs Platz 28 und Marc Loew Platz 182 über die Kurzdistanz. Mit dieser Leistung belegte das Team einen guten 7. Platz in der Teamwertung über die 68 Km.

Auf der langen Distanz stellten sich insgesamt 11 Fahrer des TEAM GREEN’N FIT der Herausforderung von 124 Km. Malte Beversdorff fuhr als Erster aus dem Team über die Ziellinie und belegte einen guten 16. Platz mit 3:10:56. Die Fahrer Tim Take, Alexander Broch, Matthias Maxa , Andreas Lischka und Dennis Biendarra folgten kurz darauf. Das Rennen ebenfalls beenden konnten Felix Schmidt, Jürgen Lücke sowie Bernd Frischleder und verhalfen dazu, dass das TEAM GREEN’N FIT Platz 7 und 11 in der Teamwertung für sich gewinnen konnte.

Besonders hervorzuheben ist die Leistung von Manuela Freund: sie fuhr mit 3:21:05 auf Platz 3 der Gesamtwertung über die Langdistanz der Frauen. Marion Wittler erzielte mit 03:29:37 den 6. Platz.

Das TEAM GREEN'N FIT feierte bei Rund um Köln einen erfolgreichen GCC-Auftakt!
Das TEAM GREEN'N FIT feierte bei Rund um Köln einen erfolgreichen GCC-Auftakt!
Das TEAM GREEN'N FIT feierte bei Rund um Köln einen erfolgreichen GCC-Auftakt!